"Opernwagen" kehrt bald zurück

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Herold.

Großer Bahnhof ist am Freitag auf dem ehemaligen Herolder Bahnhof angesagt. Der "Opernwagen" der IG Schmalspurbahn Thumer Netz kehrt auf das ehemalige Bahngelände und somit zum einstigen Thumer Netz zurück. Nach Fertigstellung des Packwagens in der Bahnwerkstatt der RVE in Marienberg, wo das Fahrzeug äußerlich seinen letzten Schliff erhielt, wird der Wagen seinen Stammplatz auf einem 25 Meter langen Gleisstück erhalten. Für den Verein ist das ein Grund zum Feiern. Ab 14 Uhr wird die Rückkehr des "Packmeisters", der 1974 zum Filmstar avancierte, begangen. 2011 hatten die Herolder Eisenbahnfreunde den Wagen in Cranzahl aus dem Dornröschenschlaf geholt. Im Gefährt soll ein Museum eingerichtet werden. (lomü)