Panne - Ratssitzung wird zur Informationsrunde

Drebach.

Panne zur Gemeinderatssitzung am Dienstagabend in Drebach: Wegen eines Formfehlers in den Einladungsunterlagen hat sich Bürgermeister Jens Haustein (Mandat CDU) mehrfach entschuldigt und die Ratssitzung mit Einverständnis der Kommunalpolitiker kurzerhand zu einer Informationsveranstaltung deklariert. Die Einladungen waren nicht vom Bürgermeister oder einem Stellvertreter, sondern versehentlich von Hauptamtsleiterin Kathrin Sieber unterzeichnet. Zur Sitzung gefasste Beschlüsse wären damit möglicherweise anfechtbar gewesen. Für nächsten Dienstag soll das Gremium nun erneut einberufen werden. Die Gemeinderäte sollen dann unter anderem über die Finanzierung von Mehrausgaben für den Ausbau der Mogatec-Zufahrt abstimmen. (mik)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...