Polizei findet Drogen und Waffen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Ehrenfriedersdorf.

Die Polizei hat am Sonntag gegen 23 Uhr bei einer Kontrolle eines Citroën in der Ehrenfriedersdorfer Saubergstraße einen 33-Jährigen ertappt, der unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Beim Überprüfen ergaben sich des Weiteren Hinweise, dass sich in seiner Wohnung Betäubungsmittel befinden könnten. Bei der angeordneten Durchsuchung fanden die Beamten 50 Gramm Marihuana, rund 2,5 Gramm Crystal sowie etwa 0,5 Gramm Kokain. Zudem wurden ein Schlagring und ein Teleskopschlagstock sichergestellt. Der 33-Jährige muss sich nun unter anderem wegen des unerlaubten Handels von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verantworten. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.