Polizei - Kradfahrer bei Unfall verletzt

Marienberg.

Ein 36-Jähriger hat sich bei einem Unfall am Freitag gegen 19 Uhr in Marienberg schwer verletzt. Der Mann war mit einer selbst gebauten Maschine auf dem Brüderweg unterwegs, überquerte die B 171 und fuhr anschließend über die Lindenstraße und Silberallee. Dort stürzte er. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Bei den Polizeiermittlungen stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht zugelassen war. Zudem hatte der 36-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis. (rickh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...