Radfahrer mit 1,98 Promille erwischt

Marienberg.

Polizisten haben am Sonntag in Marienberg einen alkoholisierten Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. In einer Mitteilung der Polizeidirektion Chemnitz heißt es, dass Beamte gegen 9.40 Uhr auf der Straße Am Lautengrund einen 52-Jährigen mit einem E-Bike kontrollierten. Dabei nahmen sie Alkoholgeruch bei dem Mann wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille. Der Radfahrer musste mit zur Blutentnahme. Zudem erhält er eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (rickh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...