Rat berät über Haltepunkt der Bahn

Großolbersdorf.

Den Neubau eines Haltepunktes der Erzgebirgsbahn in Hopfgarten hat der Großolbersdorfer Gemeinderat auf der Tagesordnung für seine Sitzung am heutigen Dienstag stehen. Zur Gemeinschaftsmaßnahme mit der Bahn ist ein Beschluss nötig. Im Juli hatte Bürgermeister Uwe Günther nach einem Gespräch mit der DB Regio-Netz Verkehrs GmbH darüber informiert. Noch vor drei Jahren waren entsprechende Pläne wegen zu geringer Ein- und Ausstiegszahlen verworfen worden. (mik/hd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...