Reinigungsarbeiten: Staumauer der Talsperre Neunzehnhain II gesperrt

Das Gebiet um die Talsperre Neunzehnhain ist ein beliebtes Wandergebiet. Die Mauerkrone der Staumauer ist normalerweise frei zugänglich.

Lengefeld.

Wegen Wartungsarbeiten wird die Mauerkrone der Talsperre Neunzehnhain II vom 25. August bis voraussichtlich 1. September 2020 gesperrt. In dieser Zeit werden die Fugen der Staumauer durch Industriekletterer gereinigt und saniert, teilt die Landestalsperrenverwaltung mit.

In der Regel finden die Reinigungsarbeiten an der denkmalgeschützten Staumauer alle zwei Jahre statt. Das Gebiet um die Talsperre Neunzehnhain ist ein beliebtes Wandergebiet. Die Mauerkrone der Talsperre ist Teil eines öffentlichen Wanderweges. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.