Rohbau für Schule wird vergeben

Grünhainichen.

Die Vergabe von mehreren Bauleistungen steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am heutigen Donnerstag in Grünhainichen. Dabei geht es um Rohbauarbeiten für die neue Grundschule, Maler- und Bodenbelagsarbeiten im Rathaus, die Dachabdichtung der Totenhalle, Metallbauarbeiten an den Vereinsräumen in der Turnhalle sowie um die Erneuerung der Heizungsanlage in einem Wohngebäude an der Floßmühler Straße in Borstendorf. Wie Bürgermeister Robert Arnold weiter mitteilte, soll zudem über die Umlagefinanzierung des Leader-Regionalmanagements beraten werden. (hd)

Öffentliche Sitzung am Donnerstag, 19.30 Uhr, Turnhalle Nordstraße.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.