Sanierung beschlossen

Scharfensteiner Stülpner-Weg wird ab Frühjahr gebaut

Scharfenstein.

Nach dem Erhalt des Fördermittelbescheids vom Landratsamt hat der Drebacher Gemeinderat die Sanierung des Karl-Stülpner-Wegs im Ortsteil Scharfenstein auf den Weg gebracht. In seiner Sitzung am Dienstagabend vergab das Gremium die beiden Lose für den ersten Bauabschnitt.

Beginnend an der Auffahrt zur Burg Scharfenstein wird die Anliegerstraße, die sich an einem steilen Hang befindet, zunächst auf einer Länge von rund 130 Metern ausgebaut. Auch ein 55 Meter langer Fußweg ist Teil des Projekts, das laut Planer Ralf Eberlein im März mit der Installation der Randbalken beginnen soll. Aufgrund der Lage wird diese 222.000 Euro teure Maßnahme voraussichtlich bis Juli dauern. Von August bis Ende Oktober soll dann der Straßenbau realisiert werden, der 205.000 Euro kostet. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...