Schüler sollen ihre Stimmung mitteilen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Wie Schülerinnen und Schüler des Landkreises Mittelsachsen ihren Schulalltag in Zeiten der Coronapandemie erleben, möchte der dortige Kreisschülerrat herausfinden. Dazu ist eine Umfrage geplant, so Kreisschülerratssprecherin Stephanie Hoffmann. Anonym können über die unten genannte Internetseite Fragen zur momentanen Schulsituation beantwortet werden. Der Kreisschülerrat hofft, dass viele Kinder und Jugendliche an der Befragung teilnehmen. Im Landkreis besuchen aktuell rund 28.500 Schülerinnen und Schüler ein Gymnasium, eine Oberschule, eine Grundschule oder eine Förderschule. (fmu) www.kreisschuelerrat-mittelsachsen. jimdofree.com

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.