Straße nach Überholmanöver vier Stunden gesperrt

Waldkirchen.

Ein missglücktes Überholmanöver hat am Dienstag zu einer vierstündigen Sperrung der S 235 in Waldkirchen geführt. Der 75-jährige Fahrer eines Dacia hatte einen Laster mit Propangastank hinter sich lassen wollen. Es kam zur Kollision mit einem entgegenkommenden Opel. Im Anschluss prallte der Dacia auf ein vorausfahrendes Gülle-Gespann. Der Dacia-Fahrer erlitt schwere Verletzungen, die 28-jährige Opel-Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Schaden beträgt 14.000. (roy)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...