Seiffen intensiviert Wohngebietspläne

Seiffen.

Die Gemeinderäte von Seiffen treiben die Pläne zur Erweiterung des Wohngebiets "Steinhübel" voran. In ihrer Sitzung am Montagabend fassten die Volksvertreter einstimmig den Grundsatzbeschluss, weiteres Bauland in dem Areal erschließen zu lassen. Damit können die noch freien Flächen vermessen und die Kosten ermittelt werden. Wie Bürgermeister Martin Wittig (CDU) erklärte, soll Bauland für sieben neue Eigenheime entstehen. (rickh)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.