SPD-Ortsverein stellt sich neu auf

Marienberg.

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Marienberg haben einen neuen Vorstand gewählt. Den Vorsitz der Sozialdemokraten in der Bergstadt übernimmt Stadtrat Enrico Haustein (Foto). Er beerbt damit die langjährige Vorsitzende Marion Fritzsch, die aus persönlichen Gründen für eine erneute Kandidatur nicht mehr zur Verfügung stand. Auch alle weiteren künftigen Vorstands-Mitglieder sind neue Gesichter in dem Gremium. Haustein zur Seite stehen Stellvertreter Martin Uhlig, Kassierer Danilo Klaus, Beisitzer Christian Schlicht und Revisor Robin Löser. Alle Mitglieder wurden einstimmig gewählt. "Der Generationenwechsel soll in der zurzeit schwierigen politischen Lage ein Start in die Zukunft sein", sagt der neue Vorsitzende. Wichtigstes Ziel sei, mit neuen Angeboten und Formaten die Bürger politisch zu beteiligen. Neben regelmäßigen Stammtischen wolle der SPD-Ortsverband verstärkt in den sozialen Medien über seine Arbeit informieren, sagt Enrico Haustein. (rickh)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.