Sperrung zum Teil aufgehoben

Großrückerswalde.

Die Sperrung des Kärrnerweges in Großrückerswalde zwischen der Kreuzung Staatsstraße 221 und Wolfsberg ist laut Gemeindeverwaltung aufgehoben worden. Die gegenüberliegende Seite vom Teichvorwerk bis Kreuzung Kreisstraße 8150 bleibt wegen starker Verwehungen vorerst noch gesperrt. Auch diese Sperrung soll möglichst bald wieder aufgehoben werden, kündigt die Gemeindeverwaltung an. (jag)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.