Spielplatz - Sanierung dauert länger als geplant

Schlößchen.

Mit der Sanierung des Spielplatzes im Amtsberger Ortsteil Schlößchen wollte die Gemeinde der jungen Generation eigentlich ein Geschenk zum Kindertag bereiten. Allerdings verkündete Bürgermeister Sylvio Krause während der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass der Zeitplan nicht eingehalten werden kann. "Bis Ende Mai wird es schwierig", so Krause. Zwar sei das Projekt im Gange, "aber es gibt Lieferschwierigkeiten bei den Spielgeräten." (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...