Spielwarenindustrie: Einstige Direktoren geben Einblicke

Trotz der Privatisierungen nach der politischen Wende gingen viele Arbeitsplätze verloren. Dabei hätte sich das Aus von Firmen wie Vero Olbernhau verhindern lassen, sagen diejenigen, die einst in den Unternehmen Verantwortung trugen. Sie treffen sich im Theater Variabel.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...