Sportfest - Wettstreit mit und ohne Handicap

Annaberg-Buchholz.

225 Schülerinnen und Schüler mit und ohne Handicap messen sich heute beim 9. Grenzüberschreitenden Kooperativen Sportfest des Erzgebirgskreises im sportlichen Wettstreit. In der Silberlandhalle in Annaberg-Buchholz treten sie unter der Schirmherrschaft des Landrates im Pedalolauf, Korbwurf, Dreierhopp und Schlängellauf sowie im Staffellauf gegeneinander an. Mit dabei sind auch Mädchen und Jungen aus Partnerschulen in Chomutov. af

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...