Stadtrat Freiberg tagt nochmals im Juli

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Die Freiberger Stadträte kommen letztmals vor der diesjährigen Sommerpause am 1. Juli zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Der vom Stadtrat jetzt beschlossene Sitzungskalender bis zum Jahreswechsel sieht weitere Beratungen am 16. September, 7. Oktober, 4. November, 2. Dezember und 13. Januar (Beginn: jeweils 16 Uhr) vor. Die Sommerpause des Gremiums erstreckt sich bis zum Monatswechsel August/September. Die Sitzungsorte legen die Räte mit dem Beschluss nicht fest: Zuletzt hatten sie wegen der pandemiebedingten Hygiene- und Abstandsregeln in der Nikolaikirche am Untermarkt getagt. (grit)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.