Stützwand wird neu gebaut

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Seiffen.

Eine Stützwand an der Staatsstraße 213 am Seiffener Bach wird ab 6. April neu gebaut. Sie war beim Hochwasser im Jahr 2013 beschädigt worden, so das Landesamt für Straßenbau und Verkehr. Die Bauarbeiten erfolgen auf einer Länge von rund 85 Metern und sollen bis voraussichtlich Ende Juli beendet sein. Der Verkehr wird halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Kosten des Bauvorhabens belaufen sich auf rund 400.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen getragen. (bz)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.