Tanken wird kostenpflichtig

Aue-Bad Schlema.

Zum Betanken von E-Autos gibt es im Stadtgebiet Aue-Bad Schlema mittlerweile vier öffentliche Ladestationen mit jeweils zwei Ladepunkten. Die Betankung an diesen Standorten wird ab dem 1. Oktober kostenpflichtig, teilte die Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema mit. Die Bezahlung der getankten Strommenge erfolge künftig mit einer App. Eigentümer der Ladesäulen sind die Stadtwerke Aue-Bad Schlema. (tjm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.