Taschenbuchladen feiert mit Kunden

Freiberg.

Der Taschenbuchladen in der Freiberger Burgstraße hat den Titel "Beste Buchhandlung Deutschlands" erhalten. "Mehr geht nicht, und es ist die wunderbarste Würdigung unserer Arbeit über den Ladentresen hinaus", freut sich Inhaberin Heike Wenige. Die Verleihung fand vergangene Woche bei einem Festakt in Rostock statt. Nun soll das Ereignis noch einmal in Freiberg mit Freunden und Kunden gefeiert werden. "So schnell waren wir auf das Feiern gar nicht vorbereitet", gesteht Wenige. "Am 5. November werden wir ab 12.10 Uhr nicht nur ein wenig 'Kultur am Mittag' bereithalten, sondern auch ein Glas Sekt." Alle, die um diese Zeit nicht kommen können, dürfen 17.30 Uhr anstoßen. (wjo)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...