"Tochterchor" singt in Seiffen

Seiffen.

Ein Kammerchorkonzert ist am Mittwoch in der Seiffener Bergkirche zu erleben. 19.30 Uhr ist das Ensemble Legende aus Kaliningrad/Königsberg in Russland dort zu Gast. Es ist der "Tochterchor" des in der Region bereits bekannten Kammerchors Kant, teilt der Seiffener Pfarrer Michael Harzer mit. Die jungen Sängerinnen werden geistliche Musik aus Russland und russische sowie internationale Folklore zu Gehör bringen. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. (bz)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...