Tour führt in die Pilze

Forchheim.

Der Naturschutzbund Deutschland, Kreisverband Mittleres Erzgebirge, veranstaltet am Sonntag eine Pilzwanderung. Treffpunkt für die vier Kilometer lange Tour ist 13.30 Uhr der Buswendeplatz unterhalb der George-Bähr-Kirche in Forchheim. Bei einer Rast mit Imbiss am Lagerfeuer auf dem Steinhübel werden die gesammelten oder von zu Hause mitgebrachten Pilze vom Pilzberater bestimmt. Festes Schuhwerk wird empfohlen. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.