Trabantverleih: Ostalgie zum Mieten

Marcel Spindler war noch nicht einmal geboren, als am 30. April 1991 der letzte Trabi vom Band lief. Dieser Fakt stört ihn allerdings wenig. Sein Herz schlägt für das DDR-Vehikel. Diese Leidenschaft will er mit all denjenigen teilen, die mittlerweile VW und Co fahren, aber noch einmal jung sein wollen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...