Unfall auf gesperrter Straße

Neuhausen.

Leichte Verletzungen haben sich ein 29-jähriger Peugeot-Fahrer und seine 22-jährige Beifahrerin bei einem Unfall zugezogen, der sich am Montag in Neuhausen ereignete. Wie die Polizeidirektion Chemnitz berichtet, war der Mann gegen 18.50 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der derzeit wegen Bauarbeiten gesperrten S 207 unterwegs. Dabei kam der Wagen nach rechts von der abgefrästen Fahrbahn ab und überschlug sich. Es entstand Sachschaden am Auto in Höhe von etwa 2000 Euro. (bz)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...