Unfallverursacher begeht Fahrerflucht

Zschopau.

Um einen Unfall mit Fahrerflucht aufklären zu können, hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Vorfall liegt bereits einige Tage zurück. Am Sonnabend, 19. Dezember, sei es gegen 8.25 Uhr im Kreisverkehr S 235/Eisenstraße zum Zusammenprall zweier Fahrzeuge gekommen, teilten die Beamten am gestrigen Montag mit. Ein unbekanntes Auto fuhr aus Richtung Fritz-Heckert-Straße in den Kreisel ein, ohne den Vorrang eines lila/violetten Audi zu beachten. Der Verursacher des Unfalls habe daraufhin den Ort des Geschehens unerlaubt verlassen, so die Polizei weiter. Am geschädigten Fahrzeug sei ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro zu verzeichnen. Die Polizei fragt nun: Wer kann nähere Angaben zum Unfallhergang und zum Verursacher des Zusammenstoßes machen? (geom)

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Marienberg entgegen: 03735 6060

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.