Vollsperrung - Kabel werden in Lengefeld verlegt

Lengefeld.

Mittel- und Niederspannungskabel werden von Montag an bis voraussichtlich 14. September auf der Freiberger Straße (S 223) in Lengefeld verlegt. Aus diesem Grund ist eine Vollsperrung der Freiberger Straße nach der Zufahrt Frischemarkt bis zum Schulweg erforderlich, teilt Benjamin Kaden mit, Leiter des Sachgebietes Verkehrs- und Konzessionsrecht im Landratsamt. Die Umleitung erfolgt demnach über die S 223 Pockau - B 101 Abzweig S 226 nach Lengefeld und in die Gegenrichtung. Informationen zum öffentlichen Personenverkehr sind den Aushängen an den Haltestellen zu entnehmen. Nachdem die Vollsperrung aufgehoben ist, wird es auf der Freiberger Straße noch weitere Bauarbeiten unter Ampelregelung geben. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...