Verein versteigert Konzert mit Brass 94

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thum.

Nach einer kurzen Osterpause geht die Serie von Versteigerungen zugunsten von Vereinen aus der Stadt Thum und ihren Ortsteilen weiter. Bis zum kommenden Mittwoch, 12 Uhr, kann auf der Facebook-Seite der Kommune für einen echten musikalischen Leckerbissen geboten werden: ein 20-Minuten-Ständchen von Brass 94. Ob dieses dann zu einem Geburtstag oder einem anderen Anlass erklingt, bleibt dem überlassen, der den Zuschlag erhält. Einzige Einschränkung: Das kleine Konzert kann erst gegen Abend oder am Wochenende stattfinden, da die Musiker berufstä- tig sind. Das Mindestgebot lag bei 50 Euro, das allerdings bereits weit übertroffen ist. Brass 94 mit seinen 20 Mitgliedern gehört wie die Bläserkids, die Bläserjugend und die Bläserphilharmonie zu den Ensembles des Vereins Jugendblasorchester der Stadt Thum, dem das Geld aus der Versteigerung zugutekommt. ( kjr )

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.