Unfall - Mopedfahrer verletzt sich schwer

Bei einem Unfall auf der Freiberger Straße in Eppendorf ist gestern früh ein 16 Jahre alter Mopedfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Jugendliche mit einer Simson in Richtung Langenau unterwegs. In Höhe der Einmündung Dorfstraße hielt gegen 6.55Uhr die 43-jährige Fahrerin eines Pkw Opel an, da sie links abbiegen wollte und ihr ein Laster entgegenkam. Der Mopedfahrer konnte offenbar nicht mehr rechtzeitig hinter dem Auto anhalten und versuchte, zwischen dem Opel und dem Lkw hindurch zu fahren. Dabei kollidierte das Moped mit dem Pkw und dem Anhänger des Lkw. (röpf)

0Kommentare Kommentar schreiben