Zschopenberg-Schule erhält Belüftung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zschopau.

Zschopau hat einen Zuwendungsbescheid für den Kauf einer Lüftungsanlage für die Grundschule "Am Zschopenberg" erhalten. Für die mit 70.000 Euro veranschlagte Investition gibt es laut Rathaus eine 80-prozentige Förderung. Vorgesehen ist die Anlage für schlecht belüftbare Räume mit einem Radon-Problem. 2018 hatte die Motorradstadt an einem Messprogramm des Freistaates teilgenommen, bei dem die Konzentration des radioaktiven Gases Radon in Schulen und Kitas ermittelt wurde. In allen Gebäuden wurde in einzelnen Räumen der Referenzwert von 300 Becquerel pro Kubikmeter (Bq/m3) im Jahresmittel überschritten. Der höchste Wert wurde in der Grundschule gemessen. (mik)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.