Filmschatz zeigt Plauen von anno dazumal

Einer der ältesten Streifen im Stadtarchiv hat fast 100 Jahre auf dem Vinylbuckel. Ein Plauener hält mit Aufnahmen aus den 1920er- Jahren dagegen. Seine Kostbarkeiten stammen aus der ganzen Region.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.