Freie Schule will großflächigen Campus in Adorf bauen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Neben dem Stadion sind Unterrichtsgebäude, eine Turnhalle und ein Internat vorgesehen. Auch Tiere sollen auf dem Gelände ein Zuhause finden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    Steuerzahler
    16.01.2019

    Der Vollständigkeit halber sollte auch über den Umgang der Gemeinde Neukirchen mit der Montessori-GS in Neukirchen-Adorf berichtet werden. Nach bereits erfolgten massiven Einschränkungen wurde der Mietvertrag durch die Gemeinde nach unbestätigten Nachrichten nämlich gekündigt. Die Auswirkungen auf die Schüler scheint die Verwaltung bzw. den Rat dabei herzlich wenig zu kümmern. Scheint die Frage erlaubt zu sein, ob es Zusammenhänge mit dem Neubau dieser Schule gibt?

  • 3
    2
    gelöschter Nutzer
    08.11.2018

    na da haben sich ja schon mal die anonymen Meinungsbildner postitioniert. Vielleicht ohne wirklich zu wissen warum. Wir betreiben auch eine Firma in China, die für Mercedes Teile an das chinesische Werk liefert, damit die Chinesen unsere deutschen Autos kaufen können. Das Geld was wir dort verdienen wollen wir Adorf investieren und wir freuen uns über die Gruuna Schule und mit der Gruuna Schule über das enorme Engagement. Wir wünschen Euch alles Gute, Durchhaltevermögen, solvente Sponsoren, gute Bauplaner und gute Handwerker. Macht das Erzgebirge wertvoll, wir drücken Euch die Daumen.

    Sonnenloft Adorf