Gedenken wird zweigeteilt

Am 3. Oktober findet für den toten Patrick Thürmer in Hohenstein-Ernstthal ein Gedenkmarsch statt. Es sollte auch eine Lesung geben. Doch die Organisatoren fanden dafür keine Räumlichkeit.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.