Gegner übertreibt es mit der Härte

Die Rodewischer Handballwölfe mussten sich beim Aufsteiger zur 1. Bezirksklasse Rotation Borstendorf 21:24 geschlagen geben. Zumindest eine Teilschuld daran sprechen sie den Schiedsrichtern zu.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.