Gesund und sicher leben im Vogtland: Schüler lernen Erste Hilfe

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Den Sinn für Gesundheits- und Sicherheitsthemen im eigenen Umfeld schärfen - das war Ziel eines Projekts an vogtländischen Schulen. An dieser Stelle steht, welche Erkenntnisse teilnehmende Schüler dabei gewannen. Der Schulsanitätsdienst ist an der Dittes-Oberschule in Plauen ein fester Bestandteil im Alltag. Barbara Baumgärtel (Foto) hat ihn aufgebaut. Sie unterrichtete an der Schule von 2004 bis 2014 Biologie, Chemie und Mathematik. Jetzt ist sie seit einigen Jahren im Ruhestand. Aber die erfahrene DRK-Ausbilderin engagiert sich weiterhin für "ihr Kind" an der Schule, gibt ihre Erfahrungen weiter und vermittelt der jungen Generation Wissen und Kenntnisse in Erster Hilfe. Laura Huger und Klara Gruner haben mit Barbara Baumgärtel gesprochen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.