Heiligabend gibt's Reiseintopf für den Weihnachtsmann

Seine eigenen Kinder müssen jedes Jahr ziemlich lange auf ihre Bescherung warten. Pro Saison verschleißt der Santa Claus aus Falkenstein drei Bärte. Und manchmal kommt er Heiligabend sogar per Skype in die gute Stube.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.