Helfen Sie den Opfern des Hochwassers in der Region!

Nach dem Hochwasser kämpfen einige Menschen um ihre Existenz. "Freie Presse" startet deshalb die Aktion "Leser helfen".

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    WilhelmTell
    29.05.2018

    Die konsequente Umsetzung des SMUL-Erlasses vom 11.12.2013 durch die UWB des LRA würde den Opfern zwar nicht jetzt helfen, aber ihnen künftig Schäden ersparen. Dort tut sich seid 2013 NICHTS; man lässt weiter in Überschwemmungsgebieten Aufstaue zu.
    Organisiert eine Demo der HW-Geschädigten vor dem LRA und fordert den LRA und Großer zum reumütigen Kniefall auf!