Hybridfahrzeuge werden unterschätzt

Einspruch - Standpunkte zum Streiten. Unter diesem Motto veröffentlicht die "Freie Presse" einen Beitrag von Professor Friedrich Thießen. Er findet, dass bei der Diskussion um die Zukunft des Autos die Hybridfahrzeuge zu kurz kommen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    1252548
    23.10.2018

    In Großserie würden Hybridautos billiger.
    Dieser Weg würde allen etwas bringen und ist viel besser als der Weg der Kanzlerin, die die Grenzwerte anheben will!!!