Jeder fünfte Zeitarbeiter wird vom Kunden übernommen

Laut einer Umfrage in der Region haben Leiharbeiter ernsthafte Chancen, in eine normale Festanstellung zu kommen. Ist Zeitarbeit besser als ihr Ruf?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    1
    Freigeist14
    05.10.2018

    Kurze Frage : Leiharbeit-Besser als ihr Ruf ? Kurze Antwort : Nein . Mitnichten .

  • 9
    1
    cn3boj00
    04.10.2018

    Leiharbeit ist nicht besser als ihr Ruf! Egal ob jeder Fünfte oder eher jeder zehnte übernommen wird: Es bleibt ein Mißstand ohnegleichen. Ich kenne Leute die sind seit 15 Jahren als Leiharbeiter an ihrem Arbeitsplatz, direkt neben Stammarbeitern. Die Gesetze werden immer wieder umgangen. Die leute werden mal verliehen, dann macht man einen Werksvertrag, dann wieder was anderes. Die Leute machen 15 jhre den gleichen Job wie ihr nachbar am Schreibtisch / Werkbank zu zwei Drittel Lohn.
    Erst wenn mindestens jeder Dritte übernommen wird und jeder der länger als 2 jahre den Job macht wird es ein Instrument, das wirklich nur der Flexibilisierung dient und nicht dem Lohndumping. Denn da ist ja Sachsen sicher mal in einer Statistik nicht Schlusslicht sondern führend.