Junger Mann ausgeraubt

Mittweida.

Ein 24-Jähriger ist in der Nacht zum Mittwoch in der Weststraße in Mittweida, nahe der Mensa, ausgeraubt worden. Laut Polizei wurde der junge Mann von einem Auto verfolgt. An der Ecke zur Straße Am Schwanenteich hielt das Auto. Ein Unbekannter habe den 24-Jährigen mit einer Waffe bedroht und ihn geschlagen. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.