Kasim soll heimfliegen

Rettungsschwimmer Kasim Atris droht die Abschiebung. Er ist Libanese und arbeitet im Haselbrunner Bad. Ein wertvoller Mitarbeiter, sagt sein Chef. Atris ist nur ein Beispiel, aber kein Einzelfall.

Jetzt testen und streamen

Testen Sie unser Digitalabo Premium
einen Monat lang kostenfrei


Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen (inkl. FP+)
  • inklusive kompletter Berichterstattung zur OB-Wahl

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.