Kirchberger Jugend ruft nach Hilfe

Keine Streetworker mehr, keinen Jugendclubleiter, jetzt hat auch der Schulsozialarbeiter an der Neubauerschule aufgehört. Der Nachwuchs der Stadt fühlt sich allein gelassen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.