Kolossalfigur des Kommunismus

Verdammt und verklärt - zum 150. Geburtstag von Wladimir Iljitsch Uljanow, besser bekannt als Lenin. Ist die Zeit reif, um gelassen auf den Revolutionär zurückzublicken?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    Interessierte
    19.04.2020

    Das ist doch sicherlich nicht gewollt :-)

  • 5
    2
    Freigeist14
    19.04.2020

    Das Lenin an den Folgen des Attentats von 1918 starb war wohl nicht erwähnenswert ? Auch das er sofort den Krieg gegen die Mittelmächte beendete , wird nicht erwähnt . Toll recherchiert .