Kradfahrer und Sozia schwer verletzt

Neustadt.

Zwei Schwerverletzte und ein Schaden in Höhe von rund 6000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag, gegen 13 Uhr ereignet hat. Laut Polizei war der 53-jährige Fahrer eines Volvo auf der S 301 aus Neustadt kommend in Richtung Schöneck unterwegs. Etwa 300 Meter nach dem Abzweig am Breitenstein überholte er einen Radfahrer. Beim Überholen übersah er einen 67-jährigen Yamaha-Fahrer, der mit seiner 69-jährigen Sozia in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Die Kradbesatzung wurde schwer verletzt. (lh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.