Biermann über Trabi, Benz und rausgehaune Zähne

Mit und ohne Mauer - in der Ost-West-Welt kennt sich Wolf Biermann aus. Aus bewegtem deutsch-deutschen Leben hat er neue Geschichten zusammengetragen. Dabei bleibt mancher Schneidezahn auf der Strecke.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

4Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 5
    1
    Freigeist14
    20.03.2019

    Weiß der Geier ,warum Biermann eine ganze Seite geschenkt wurde .Der Interviewer degradiert sich zum Stichwortgeber und erhebt gar den Gitarrenbarden zum "berühmtesten aller Dissidenten " . Das haben weder die DDR noch die wahren Dissidenten verdient . Sein einziger Verdienst bleibt nach wie vor die Ausbürgerung 1976 . Interessant oder eher verstörend bleibt sein Wandel vom Kommunisten zum CDU -Wahlhelfer , der Lobgesänge auf die heutigen Verhältnisse anstimmt . Und solche salbungsvollen Worte werden dann noch blau fett hervor gehoben . Das nenne ich mal einen bedeutenden Poeten ! Der Hinweis auf die zwei Diktaturen und die -selbstverständlich - halbblinde Aufklärung über die NS-Zeit darf nicht fehlen . Mag sich jeder ein Bild über den "Dichter " machen .

  • 5
    2
    gelöschter Nutzer
    20.03.2019

    Da kommt doch Biermann Heute und Gestern zu Wort.
    Nicht Ansatzweise ist
    der Mann für mich ein Geistesgewinn.
    Die Formulierung mit DDR und 2 Diktatoren
    und keine Aufarbeitung der Nazidiktator dort, ist einfach falsch. Der Mann ist Selbstdarsteller, Populist, ein Antikommunist, der nicht im Hier angekommen und uns gar nichts für die Zukunft auf den Weg geben kann. Denken
    wir nur sein peinlicher Auftritt im Bundestag und das ungerechtfertigte madig machen der "Linken".
    Da lese ich lieber das Buch der Ursula Karusseit mit ihrer kritischen Einstellung zu Gestern und Heute. Mit Betonung auf Heute.

  • 0
    1
    Hinterfragt
    20.03.2019

    "...nicht mit mir unter den Sargdeckel geraten..."

    Also mir wäre der umgedrehte Aspekt lieber ...

  • 6
    1
    Freigeist14
    19.03.2019

    Biermann soll sich in der Ost -West-Welt auskennen ? Da habe ich erhebliche Zweifel . In seiner Filterblase nimmt er schon lange nicht mehr am Alltag der Menschen teil .



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...