Böhmermann rechnet mit der Böhmermann-Affäre ab

Einen Tag lang hat Jan Böhmermann geschwiegen und das Ende der Ermittlungen gegen ihn unkommentiert gelassen. Das ist nun vorbei. Ihm ist anzumerken, wie sehr es in den vergangenen Monaten in ihm rumort haben muss. Der Komiker bleibt ungewohnt unironisch.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    0
    voigtsberger
    05.10.2016

    Die Sache mit Erdorgan, war nur die Spitze des Eisberges, wie er asylkritische Bürger beleidigt und verhöhnt und das mit GEZ Gebühren, sagt doch alles über die Medien und die Politiker aus, die auch noch Mitleid mit den Typ hatten und ihn wieder eine Plattform im TV gaben. Wie verlogen ist unsere Gesellschaft, das Kritiker mit Trillerpfeifen in Dresden als Pöbler bezeichnet werden und ein Böhmermann noch immer seine Hasstürathen über die Mattscheibe von sich geben kann, wie auch noch anderer dieser linken Komiker und Moderatoren im öffentlich rechtlichen Fernsehen. Wo ist da der Aufstand der Anständigen oder hört mit genügend Geld auch der Anstand gegenüber unseren Bürgern und ihren Sorgen und Nöten auf.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...