"Boom" - Impulse in der Krise

"Boom" lautet der vielversprechende Titel der Sächsischen Landesausstellung zur Industriekultur des Freistaats. Seit Juli läuft trotz Corona die lange vorbereitete Schau, die dem Land ein besseres Image geben sollte. Im November sind alle Ausstellungsteile nun geschlossen - die Zwischenbilanz ist dennoch verhalten optimistisch.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.