Dirigierwettbewerb: Erste Plätze für Weimarer Musikstudenten

Weimar (dpa) - Studenten aus Weimar haben die ersten Plätze beim Dirigierwettbewerb der mitteldeutschen Musikhochschulen errungen. Der 1. Preis ging an Tobias Wögerer, der 2. Preis an Claudio Novati, wie die Hochschule für Musik «Franz Liszt» am Donnerstag mitteilte. Den 3. Platz belegte demnach Davide Guarneri von der Musikhochschule in Leipzig. Die drei Gewinner dürfen im Mai 2020 ein Preisträgerkonzert mit dem Sinfonieorchester des MDR in Dresden dirigieren. Bei dem Wettbewerb mussten die Teilnehmer ihr Können anhand von Stücken von Wagner, Mozart und Beethoven vor einer Jury unter Beweis stellen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...