Edmond de Goncourt: Träumer und Melancholiker mit Hang zur Boshaftigkeit

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Vor 125 Jahren starb der Autor, der zusammen mit seinem Bruder als Namenspate für den wichtigste Literaturpreis Frankreichs steht. Beide sind Vorreiter der Bewegung "L'art pour l'art", nach der Kunst keinerlei äußerem Zweck dienen darf.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.