«Endland» uraufgeführt: Wo Flüchtlinge «Invasoren» heißen

Im Hannover ist das Theaterstück «Endland» angelaufen. Das Schauspiel ist sehr aktuell und wagt ein Gedankenexperiment. Autor Martin Schäuble studierte dafür das Programm einer deutschen Partei.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...